Schönes aus Stoff, liebevoll genäht für Groß und Klein!

Schönes aus Stoff, liebevoll genäht für Groß und Klein!

Dienstag, 29. Mai 2012

Es war wie Urlaub ^^


***
Vorab ersteinmal gaaaaaaanz lieben Dank für all Eure lieben Kommentare zu meinem letzten Post.

Was hab ich mich gefreut.....*knuddeleuchalleganzdoll*  :-)


***


Viele haben schon öfter danach gefragt wie ich das eigentlich alles schaffe...das gewerkele, die Musik,  der Garten, 
das Haus und die Kinder....

Ich glaube das wäre wohl wirklich mal einen Post wert.

Ein Tag im Hause Schönstoff ;-)

*********

Aber vorher erzähle ich euch erstmal von unserem letzten Wochenende. ^^


*********

4 Tage nur tun worauf man Lust hat.

 Naja....so ganz wars dann doch nicht....aber selbst die "unangenehmere" Arbeit hat bei dem Wetterchen einfach nur Spaß gemacht. :-)

So fing es am Freitag mit "ein bisschen" Gartenarbeit an.




 Versuchen dem Girsch etwas Herr zu werden.
Darüber freuen sich unsere Hasis immer ganz besonders. ;-)







Danach im Gemüsebeet buddeln...





...um sich dann weiter ums Unkraut zu kümmern. 

***

Samstag ging es dann zur Sache und ich versuchte mich an diesem Schandfleck,
nachdem ich den Lieblingsmann zum einkaufen geschickt hatte.




Wie praktisch ist da doch so ein Hochdruckreiniger...



...und so sah es nach 4 Std. so aus...


...aber fragt nicht wie ich danach aussah. :-/
Aber nicht das ihr denkt das war alles Dreck*reusper*.
 Das Holz ist einfach in den Jahren so nachgedunkelt wie man auf dem letzten Bild gut erkennen kann. 
(Da wird es dann die Tage weiter gehen...)

***

Über die Pfingsstage haben wir dann aber wirklich ein bisschen "Urlaub " gemacht und uns unser
Schlauchboot geschnappt...


...und sind zum nahegelegenem See gefahren,




ganz entspannt der Familie beim paddeln und...



...buddeln zugesehen und faul von der Sonne berieseln lassen.







Zu Hause dann den Grill angeschmissen und legga gefuttert...











...und ab und an  ein bisschen gewerkelt. 

*so ganz ohne geht einfach nicht*  ;-)








Also einfach ein bisschen die Seele baumeln lassen.












Und wie waren eure Pfingsttage ?




Ganz liebe Grüße von
der Tanja

Kommentare:

  1. Liebe Tanja,
    es ist wirklich sehr schön bei Euch! Da hast Du Dir ja richtig Arbeit gemacht mit der Wand, ich weiss auch, wie man hinterher aussieht!!! Sieht ganz toll aus, also die Wand... Ich freue mich schon auf Deinen Post über den Tagesablauf!
    Liebe Grüße
    Brinja

    AntwortenLöschen
  2. Ach Tanja, wenn ich das so lese dann hört sich das alles recht entspannt an. Unsere Pfingsten waren ähnlich "entspannt, erst Unkraut ruppen dann alles bißchen chic machen noch Rasen mähen und die Ecken nicht vergessen, zwischendurch Kleinigkeit essen, Unkraut ruppen und dann Besuch unterhalten. Abends dann kaputt ins Bett.
    Du siehst alles ganz entspannt, lach!!!
    Liebe Grüsse Edeltraut von der OStsee

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tanja!
    Du hast echt einen tollen Garten, sieht wirklich super aus bei euch! Ich kann mir gut vorstellen, dass du mit dem Girsch viel Arbeit hattest, der ist ja nicht gerade leicht zu bändigen. Vor kurzem habe ich unsere Terrasse auch mit dem Hochdruckreiniger bearbeitet. Aber das ist eigentlich eine Arbeit, die mir Spaß macht, vor allem weil es danach wieder so schön sauber ist. Meine Pfingstage waren übrigens ähnlich, Garten, häkeln und das schöne Wetter genießen!

    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche und grüße dich ganz lieb!
    Daniela.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Tanja,

    genau weil ich das ganze so bewundere, hast Du von mir ein Award bekommen - schaue mal bei mir vorbei :-)

    Liebe Grüße Angelika

    AntwortenLöschen